Suedafrika, Australien & Neuseeland, Vietnam und Nepal - here I come!

Reisezeit: September 2007 - März 2009  |  von Katja Konow

Nepal-The top of the world 13.02.- 07.03.2009: Kathmandu, 04. - 07.03.2009

Als wir endlich wieder zurueck in Kathmandu angekommen waren, wurden wir vom Minibus abgholt und zurueck zu unserer Unterkunft Kathmandu Guest House gebracht. Dort holten Ebony und ich uns ersteinmal einen leckeren Donut mit Schokolade holten...mmmmmh war der lecker.
Danach holten wir uns unserer zurueckgebliebenen sauberen Sachen ab und genossen eine WARME dusche....fuehlte sich an als ob man im Himmel waere

Eingang (Restaurant) vom Kathmandu Guest House

Eingang (Restaurant) vom Kathmandu Guest House

Danach brachte ich meine geliehenen Sachen zurueck, brachte die Waesche zum waschen und am Abend genossen wir noch ein gemeinsames Abendessen in der 40.000 1/2 Foot Bar.

der herrliche Garten vom Kathmandu Guest Haus

der herrliche Garten vom Kathmandu Guest Haus

Die naechsten paar Tage waren ziemlich gediegen. Mein Appetitt hatte mich um 150% wieder. So gingen wir zum Fruehstueck zu Helena's Top Roof Cafe, assen die leckeren Donats zwischendurch, die Ham Burgers bei Crazy Burgers waren einzigartig und der Landkaese mit Masala Sosse und Naan Brot unwiederstehlich.

Ebony beim leckeren Donut essen...im Garten vom Kathmandu Gaestehaus

Ebony beim leckeren Donut essen...im Garten vom Kathmandu Gaestehaus

Ausserdem traf man so viele Leute im Kathmandu Guest House, die man am Berg bereits gesehen hatte und unterhielt sich mit neuen Leuten, das die Zeit wie im nichts verflog. Und wenn man wirklich gelangweilt war, kann man jederzeit in Laeden gehen und rausfinden um wieviel man Sachen runterhandeln konnte. Ich faerbte mir noch die Haare mit Henna und genoss es einfach etwas im Garten oder auf der Terasse zu lesen.

ich und Ebony beim Abendessen

ich und Ebony beim Abendessen

Am 07.03.2009 war dann Abschied angesagt und Gelu (unser Tourguide) nahm mich noch mit zum Flughafen um dort neue Gaeste abzuholen.
Am Flughafen muss man eine Abreise-Steuer von 1650 Nepalese Rupes bezahlen, wenn man einen internationalen Flug hat (ausser Indien).

© Katja Konow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Nepal Kathmandu, 04. - 07.03.2009
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Suedafrika geht es von Kapstadt entlang der Kueste nach Durban mit einem Abstecker in die Drakensberge. Dann nach St.Lucia/Sodwana bay und ueber Swaziland nach Johannesburg. In Australien geht es an die Westkueste, von Perth nach Exmouth und wieder zureuck nach Perth ueber den Karijini National Park. Anschliessend and die Ostkueste,Cairns Fuer das ganze Jahr 2008 geht es nach Neuseeland um nicht nur zu reisen sondern auch zu arbeiten! Auf dem Heimweg geht es nach Vietnam und Nepal
Details:
Aufbruch: 16.09.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 10.03.2009
Reiseziele: Südafrika
Australien
Neuseeland
Tonga
Thailand
Vietnam
Nepal
Der Autor
 
Katja Konow berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.