Suedafrika, Australien & Neuseeland, Vietnam und Nepal - here I come!

Reisezeit: September 2007 - März 2009  |  von Katja Konow

Neuseeland - Suedinsel 16.11.08 - 03.01.09: Auckland Ade meine letzen Tage 03.-06.01.2009

Unser Flug ging von Christchurch nach Auckland und von dort aus ging es in die zentral gelegene Jugendherberge (Auckland City Backpackers -ACB-). Am Abend gingen wir noch schoen ins Mexicanische Restaurant Mexican Cafe und dann ins Bett!
Am naechsten Tag liefen wir erst mal ein wenig in der Stadt herum und dann zu der Faehre wo wir uns ein Ticket fuer die Hafenfahrt um 13:30 mit der Fueller Faehre buchten. Bis dahin mussten wir jedoch noch ganze 2 Stunden warten. Wir liefen also etwas am Hafen entlang, holten uns ein Eis (uebrigens das Beste Eis in ganz Neuseeland - gibts direkt vor der Faehre) und fuhren noch eine Runde mit dem kostenlosen Bus in der Stadt herum. Die Hafenrundfahrt war einfach nur klasse. Es wurde uns viel erzaehlt, das Wetter war spitzenmaessig und wir hatten einen klasse Ausblick. Wir konnten uns sogar 10 Minuten unsere Beine auf der Rangitoto Vulkaninsel vertreten. Als wir unter der Hafenbruecke hindurchfuhren hatte sogar gerade einer einen Bungy Sprung gemacht. Sah klasse aus - ganz besonderst weil der Kopf unter Wasser war!!!

Am Abend sind wir dann in das Orbit Restaurant (Skytower) gegangen und haben noch Lawrence (alter Arbeitskollege von mir) getroffen. Leider hatte sich seine Partnerin gerade von ihm getrennt. Mit dem Eintritt konnte man noch kostenfrei zu der Aussichtsplattform gehen und von dort haben wir dann noch Auckland von Oben bei Tag und bei Nacht betrachten koennen.

Leider hiess es am naechsten Tag Abschied nehmen.
Fuer meine Eltern war der Urlauf rum und es ging nach Hause, wo sie -10 Grad Kaelte erwartete. Ich habe sie dann noch zum Flughafen gebracht, anschliessend meine ganzen Bilde auf CD gebrannt und bin dann zu meinem guten alten Bekannten Kumeran gefahren. Nachdem wir einen kleinen Spaziergang mit seinem Hund Mac machten haben wir noch
zusammen die Fernsehserie Top Gear angeschaut, welches in Vietnam stattfand und total interessat fuer mich war da dies mein naechster (Uebernaechster) Stop sein wird.
Der naechste Tag war jedoch auch mein letzter Tag in Neuseeland. Tja und wie verbringt man seinen letzten Tag im wunderschoenen Neuseeland?
Bei Sonnenschein und guter Musik haben wir morgens noch Kumerans Haus angestrichen und um 13:00 Uhr hat mich Kumeran dann zum Flughafen gebracht.
Schade das die Zeit einem immer so davonrennt, wenn man sie geniest.

Mac hilf mir beim Pfannkuchen essen

Mac hilf mir beim Pfannkuchen essen

Aber ich hoffe, das mich noch weitere schoene Erlebnisse haben werde. Mein naechster Stop ist Bangkok (3 Tage) und dann geht es weiter nach Vietnam. Es wird das erste Mal sein, das ich in Asien bin und ich hoffe ich werde kein Kulturschock erleben

© Katja Konow, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Auckland Ade meine letzen Tage 03.-06.01.2009
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Suedafrika geht es von Kapstadt entlang der Kueste nach Durban mit einem Abstecker in die Drakensberge. Dann nach St.Lucia/Sodwana bay und ueber Swaziland nach Johannesburg. In Australien geht es an die Westkueste, von Perth nach Exmouth und wieder zureuck nach Perth ueber den Karijini National Park. Anschliessend and die Ostkueste,Cairns Fuer das ganze Jahr 2008 geht es nach Neuseeland um nicht nur zu reisen sondern auch zu arbeiten! Auf dem Heimweg geht es nach Vietnam und Nepal
Details:
Aufbruch: 16.09.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 10.03.2009
Reiseziele: Südafrika
Australien
Neuseeland
Tonga
Thailand
Vietnam
Nepal
Der Autor
 
Katja Konow berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.