Suedafrika, Australien & Neuseeland, Vietnam und Nepal - here I come!

Reisezeit: September 2007 - März 2009  |  von Katja Konow

Von Kapstadt nach Johannesburg mit dem Bazbus: Durban 15.-16.11.2007

Von unserem Baz Bus Fahrer haben wir den Tip bekommen, das das Normads Hostel gut sein soll. Nun gut, gute Tipps sind immer hilfreich und sollten anerkannt werden. Daher lag unsere Unterkunft im Normads Backpacker Hostel. Das Schild, das man den Fahrer nicht nach guten Unterkuenften fragen soll, haben wir jedoch erst spaeter gelesen!
Vorab muss ich sagen, das wir die Wanderung nicht wirklich geplannt noch gebucht hatten. Da wir jedoch unsere ganze Wanderausruestung dabei hatten (von unserer Ottertrail Wanderung) und uns die Dragensberge anschauen wollten, war dies wohl eine gute Idee. Von dem Wanderweg haben wir von dem Outdoor Geschaeft Cape Union Market gehoert bzw. gelesen. Die war naemlich auf der Einkaufstuete unter den 7 besten Wanderwegen in Suedafrika beschrieben. Die Sache war nur, das die sehr beliebte Ottertrail Wanderung bereits ein halbes Jahr im voraus ausgebucht war und wir uns viel Gedanken gemacht haben, das diese Wanderung auch bereits ausgebucht ist.
Auf meine emails zu den KZN-Wildlife (KZN = Kawa Zulu Natal) Buero habe ich leider keine Rueckmeldung bekommen. Telefonisch habe ich es auch probiert, bin jedoch dauernt verbunden worden bis schliesslich mein Kredit auf meiner Telefonkarte ausging.
Nun gut, wir sind also dann gegen mittag im Normads Backpacker Hostel angekommen und Sam, eine wirklich sehr freunliche und ueberaus organisierte Person hat uns dann empfangen. Wir haben dann unsere Plaene geschildert und innerhalb von 10 Minuten war alles organisiert.
Nicht nur wo wir hin muessen, nein auch wie wir dort hin kommen und wieviel uns der ganze Spass kostet!
Unser Tip von dem Baz Bus Fahrer hat sich also bezahlt gemacht!
Das Musgrave Einkaufszentrum von Durban liegt gerade mal 5 Gehminuten von dem Hostel entfernt, so konnten wir also unser Mahlzeiten fuer unsere 5-Tage Wanderung problemlos einkaufen....welche wie beim letzten Mal aus Suppen, Chinesischen Nudeln und diesmal sogar Reis und Sossengerichten bestand....genaustens abgezaehlt!!!
Unser Wandertrip kann also losgehen - juhuuh!

© Katja Konow, 2007
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Durban 15.-16.11.2007
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Suedafrika geht es von Kapstadt entlang der Kueste nach Durban mit einem Abstecker in die Drakensberge. Dann nach St.Lucia/Sodwana bay und ueber Swaziland nach Johannesburg. In Australien geht es an die Westkueste, von Perth nach Exmouth und wieder zureuck nach Perth ueber den Karijini National Park. Anschliessend and die Ostkueste,Cairns Fuer das ganze Jahr 2008 geht es nach Neuseeland um nicht nur zu reisen sondern auch zu arbeiten! Auf dem Heimweg geht es nach Vietnam und Nepal
Details:
Aufbruch: 16.09.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 10.03.2009
Reiseziele: Südafrika
Australien
Neuseeland
Tonga
Thailand
Vietnam
Nepal
Der Autor
 
Katja Konow berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.