Suedafrika, Australien & Neuseeland, Vietnam und Nepal - here I come!

Reisezeit: September 2007 - März 2009  |  von Katja Konow

Bangkok Nr. 2, Thailand

Mein Aufenthalt in Bangkok Nr.2 war jedoch nur von kurzer Dauer. Um genau zu sagen von 10 Stunden, so das ich die Nacht wie ein Heimatloser auf dem Flughafen verbrachte anstelle eine ganze Stunde in die Stadt zu fahren um dort fuer gerade mal ein paar Stunden zu schlafen und dann wieder mit dem Bus zum Flughafen zu fahren.

Und warum Bangkok, wenn doch meine eigentliche Route ueber Laos und dann nach Thailand zurueck nach Bangkok gehen sollte? Ja, bei meinem letzten Tag in Bangkok hab ich naemlich spontan meine Reiseroute gebucht und einen Flug nach Nepal gebucht um dort eine Wanderung zum Everest Base Camp zu machen.
Angela von Neuseeland und ich hatten so viel darueber gelesen/gehoert, das wir eigentlich planten die Wanderung zusammen zu machen. Ich haette sie auch so liebendgerne dabei. Koennte mir keinen besseren Wandergenossen aussuchen. Leider bekommt sie so spontan nicht frei von der Arbeit und ich denke nicht, das ich es mir so schnell nach meiner Rueckreise nach Deutschland leisten kann. Schade.

Die Nacht auf dem Flughafen verging erstaunlich schnell und ab ging's mit Thai Airways nach Kathmandu - juhuuh!

© Katja Konow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Bangkok Nr. 2, Thailand
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Suedafrika geht es von Kapstadt entlang der Kueste nach Durban mit einem Abstecker in die Drakensberge. Dann nach St.Lucia/Sodwana bay und ueber Swaziland nach Johannesburg. In Australien geht es an die Westkueste, von Perth nach Exmouth und wieder zureuck nach Perth ueber den Karijini National Park. Anschliessend and die Ostkueste,Cairns Fuer das ganze Jahr 2008 geht es nach Neuseeland um nicht nur zu reisen sondern auch zu arbeiten! Auf dem Heimweg geht es nach Vietnam und Nepal
Details:
Aufbruch: 16.09.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 10.03.2009
Reiseziele: Südafrika
Australien
Neuseeland
Tonga
Thailand
Vietnam
Nepal
Der Autor
 
Katja Konow berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.