Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer2018: Mittwoch 1.8.2018 Ribnitz-Althagen

Ribnitz - Althagen 16 km

Heute kommt Besuch! Also nach dem Frühstück Boot aufklaren und alles verstauen, damit Platz wird. Dann gehen wir noch Wasser holen und ein paar Vorräte kaufen. Am Vormittag regnets sogar kurz und es ist nicht mehr so heiss.
Nach Eintreffen der beiden legen wir ab und fahren zurück nach Althagen (Hafen schöner, Ostsee nah), bekommen auch ein schönes Plätzchen und essen erst mal was. Die beiden gehen dann ins Dorf und ich geh duschen.
Abends Klönschnack an Deck.

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.