Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer 2019: Sonntag 26.5.2019 Ueckermünde

Sonntag 26.5.2019 Radtour nach Altwarp 32 km

Wetter nicht besonders, aber wir wollen ja nicht den ganzen Tag rumsitzen und packen die Räder aus und starten unsere Radtour nach Altwarp. Ist ein von der EU bezahlter nagelneuer Radweg neben der Strasse, super!
2 km vor Altwarp zischt es plötzlich laut und ich finde eine dickes Loch im Mantel des Hinterrades, aus dem es rausbläst. Zücke ich das Reparaturspray, vergesse zu schütteln und spritze den Schaum in den Reifen - der kommt auch sofort zu dem Loch wieder raus. Zuhalten nützt nicht viel, Luftdruck reduzieren nützt mehr und dann warten wir 5 Minuten, Schaum kommt raus, nochmal 5 Minuten, Schaum kommt raus, dann, nach weiteren 5 Minuten kommt kein Schaum mehr raus und ich kann sogar noch mehr aufpumpen - und weiterfahren!!!
Inzwischen beginnt es zu regnen und wir flüchten die einschlägige Fischkneipe und essen erstmal Fisch. Dann noch den kleinen Hafen anschauen und wir machen uns wieder auf den Rückweg. Klappt mit dem Radl aber anstrengend mit so wenig Luft und Gegenwind - Anne stellt mir den Windschatten zur Verfügung und wir sind auf der Rückfahrt trotz Gegenwind genauso schnell. Ein bisschen nass von aussen werden wir, aber von innen noch mehr - verschwitzt. Gleich unter die Dusche und dann Füsse hoch.

Europaradweg, super !

Europaradweg, super !

Reparaturschaum in der ersten Anwendung

Reparaturschaum in der ersten Anwendung

Gregors Fischgaststätte in Altwarp

Gregors Fischgaststätte in Altwarp

Kleiner Sporthafen neben dem grösseren Hafen in Altwarp

Kleiner Sporthafen neben dem grösseren Hafen in Altwarp

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.