Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer 2019: Freitag 31.5.2019 Karlshagen

Karlshagen leichter Regen

Heute fauler Tag, am Nachmittag mal zu Fuss ins Städtl, Eis bei Jannis, Kaffee+Kuchen woanders, einkaufen bei Edeka und wieder zum Hafen.
Beim Fischhändler am Hafen einen enttäuschenden Fisch gegessen und dann mal wieder die Schiebetür am Booot repariert. Gemütlicher Abend, Wind geht auf Null!

Abendstimmung im Hafen, endlich mal ohne Wind!

Abendstimmung im Hafen, endlich mal ohne Wind!

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.