Deutschland-Reisebericht :Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Potsdam - Ruppin - Potsdam

Mit dem Auto von Köln nach Potsdam gefahren (am Sonntag den 10.7.2016). Am Abend noch mit dem spezial Inbus, den ich mitgebracht habe, den Motor des Bugstrahlruders abgebaut und siehe da, das Getriebe ist in Ordnung!!! Also doch der Motor.
Am nächsten Morgen zum Hafenchef, der ist aber den ganzen Tag auswärts. Also selbst weitergemacht. Telefonisch den Motorspezialisten eruiert, hingefahren und der meint, die Kohlen, zeigt mir, wo sie sind und schickt mich zum Auto-kleinmotoren-Spezialist. Bau die Kohlen noch aus und mach alles sauber und fahr zu dem, der will mich zu dem schicken, bei dem ich zuerst war - patt. Hab aber gestern abend noch eine Motorenreparateur recherchiert zu dem ich dann fahre, der dreht den Komutator ab, lagert den Motor neu und lässt sich die Kohlen von einem anderen anfertigen, suuuuper. Einziger Haken: dauert ne woche, ich muss halt jetzt erstmal ohne Bugstrahlruder rumfahren, aber das habe ich ja mit segelbooten schon immer gemacht, wird schon klappen.
So ging der Tag mit basteln, rumfahren und telefonieren auch wieder schnell rum, jetzt noch duschen und ab ins Bett.

Das Problemkind: der Elektromotr des Bugstrahlruders

Das Problemkind: der Elektromotr des Bugstrahlruders

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 29 Monate
Heimkehr: Oktober 2018
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht: Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 26 Monaten auf umdiewelt. Andreas über sich:
Ich bin nun 1951 geboren und seit 2014 in Rente. Ich fahre nun seit fast 40 Jahren zur See, Törns in Ostsee und Mittelmeer, Irland mit dem Motorboot und 22 Jahre ein Segelboot (Dehlya 25) auf dem Bodensee in Friedrichshafen.
Vor 4 Jahren mein Boot gesehen und Monate später gekauft und nie bereut. Es ist eine damals 15 Jahre alte Rogger 950 mit 100PS Yanmar Diesel komplett aus Stahl und wiegt deshalb 8,5 Tonnen.
Aus dem Gästebuch (3/39):
Lutz 1529213799000
Und wann bekommt das ?neue? Boot
Anne 1529077294000
Sieht ja aus wie neu
Da haste ja mor­dsmäßig geschafft .­...Respekkt !
lutz 1528998038000
wann kommt dein neues Zelt, Bimini oder wie das heißt ?