El sendero del sueño

Reisezeit: Januar 2009 - Januar 2010  |  von Alessandra Hunziker

Death Valley

Death Valley war sehr beeindruckend und obwohl es "nur" eine wueste ist veraendert sie alle paar meilen ihr gesicht. die berge sind unglaublich farbig und der sternenhimmel ist fantastisch!

am ersten tag sind wir 8 stunden gefahren bis death valley und es war schon dunkel als wir angekommen sind. wir suchten ein hotel aber die waren so unglaublich teuer, dass wir die erste nacht im auto auf einem zeltplatz verbrachten. mann war das vielleicht unbequem und kalt!

am zweiten tag haben wir uns die sandduenen, den mosaic canyon und den fall canyon angeschaut und haben uns danach auf die suche nach einem guenstigen hotel gemacht denn nochmals eine nacht im auto... nein danke! wir haben dann auch ein hostel gefunden ausserhalb vom national park.

Mesquite Flat Sand Dunes

Mesquite Flat Sand Dunes

Mesquite Flat Sand Dunes

Mesquite Flat Sand Dunes

Mosaic Canyon

Mosaic Canyon

Mosaic Canyon

Mosaic Canyon

Fall Canyon

Fall Canyon

Fall Canyon

Fall Canyon

am zweiten tag haben wir uns badwater angesehen. badwater ist ein riesiger salzsee jedoch hat es ein paar wochen zuvor geregnet und er war nicht ganz so weiss wie er sein sollte. aber trotzdem sehr beeindruckend. badwater ist der tiefste punkt in den USA. ca. 86m unter dem meeresspiegel.

danach kamen die natural bridges dran mit den trockenen wasserfaellen und devils golf course. sah irgendwie aus wie ein acker aber die erde war steinhart.

Badwater

Badwater

Badwater

Badwater

badwater

badwater

Natural Bridge

Natural Bridge

Natural Bridge

Natural Bridge

Natural Bridge

Natural Bridge

Dry Waterfall

Dry Waterfall

Devils Golf Course

Devils Golf Course

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA Death Valley
Die Reise
 
Worum geht's?:
Jede Reise beginnt mit einem Traum... 12 Monate von Kalifornien bis nach Argentinien. Die schönsten Momente im Leben sind die, in denen Gedanken Wirklichkeit werden...
Details:
Aufbruch: 05.01.2009
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Januar 2010
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Isla de Ometepe
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Argentinien
Chile
Der Autor
 
Alessandra Hunziker berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors