Koyotenfährten auf der Seidenstraße

Reisezeit: Mai - Dezember 2014  |  von Bernhard B.

Russland VI Über den Ural: Jekatarinburg und die Toyo-Klinik

Park in Jekatarinburg

Park in Jekatarinburg

Begegnungen: Irina und Oleg, der Busfahrer, zeigen uns ihre Stadt

Begegnungen: Irina und Oleg, der Busfahrer, zeigen uns ihre Stadt

Das Rathaus

Das Rathaus

Er fehlt in keiner Stadt, Genosse Lenin

Er fehlt in keiner Stadt, Genosse Lenin

Die russische Alternative zum G-Modell

Die russische Alternative zum G-Modell

Eines der schönsten Kaufmannshäuser in der Stadt

Eines der schönsten Kaufmannshäuser in der Stadt

Ob der Fußballstar Jekatarinburg kennt?

Ob der Fußballstar Jekatarinburg kennt?

Jodler und Groupie

Jodler und Groupie

Straßenszene

Straßenszene

Begegnungen: Swetlana gibt sich Mühe, den alten Herrn für den Opernbesuch aufzuhübschen

Begegnungen: Swetlana gibt sich Mühe, den alten Herrn für den Opernbesuch aufzuhübschen

Die Oper In Jekatarinburg, hier wird heute die Zarenbraut von Nikolai Rimsky-Korsakow ...

Die Oper In Jekatarinburg, hier wird heute die Zarenbraut von Nikolai Rimsky-Korsakow ...

... aufgeführt, ein Drama aus der Zeit des Schrecklichen um Liebe, Eifersucht, Intrigen und ...

... aufgeführt, ein Drama aus der Zeit des Schrecklichen um Liebe, Eifersucht, Intrigen und ...

... Tod, es geht also um das Alltagsgeschäft an den Höfen dieser Welt. Die Inszenierung von Daniel Barenboim ist sehr beeindruckend, auf der Bühne agieren bis zu 50 Schauspieler, Stimmen und Kostüme sind gewaltig

... Tod, es geht also um das Alltagsgeschäft an den Höfen dieser Welt. Die Inszenierung von Daniel Barenboim ist sehr beeindruckend, auf der Bühne agieren bis zu 50 Schauspieler, Stimmen und Kostüme sind gewaltig

Begegnungen: Mit Kristina an der Grenze zwischen Europa und Asien; ja, wir fahren jetzt durch Sibirien ("schlafendes Land"), es ist riesengroß, etwa 30mal so groß wie unser Heimatland, es Leben hier nur 25 Millionen Einwohner

Begegnungen: Mit Kristina an der Grenze zwischen Europa und Asien; ja, wir fahren jetzt durch Sibirien ("schlafendes Land"), es ist riesengroß, etwa 30mal so groß wie unser Heimatland, es Leben hier nur 25 Millionen Einwohner

Die Kupplung des HZJ 78 zickt, nach Rücksprache mit Tom (danke Tom für die superschnelle Kommunikation am Pfingstsonntag, Tom`s Fahrzeugtechnik) entscheide ich, das Teil vorsichtshalber auszutauschen, das soll hier bei Toyota-Jekatarinburg geschehen

Die Kupplung des HZJ 78 zickt, nach Rücksprache mit Tom (danke Tom für die superschnelle Kommunikation am Pfingstsonntag, Tom`s Fahrzeugtechnik) entscheide ich, das Teil vorsichtshalber auszutauschen, das soll hier bei Toyota-Jekatarinburg geschehen

Begegnungen: Nikolai ist verantwortlicher Ingenieur, superfreundlich, kompetent und ausgesprochen fair, er nennt zuvor den Preis und dabei bleibt es auch

Begegnungen: Nikolai ist verantwortlicher Ingenieur, superfreundlich, kompetent und ausgesprochen fair, er nennt zuvor den Preis und dabei bleibt es auch

Diagnose-Check

Diagnose-Check

Auf dem Op-Tisch

Auf dem Op-Tisch

Begegnungen: Sascha organisiert die Ersatzteile und bringt sie selbst vorbei. In russischen Werkstätten werden grundsätzlich keine Ersatzteile vorgehalten, am schnellsten geht es, wenn man sie selbst organisiert. Sascha ist Geschäftsführer eines Ladens für Ersatzteile, innerhalb von wenigen Stunden hat er sämtliche Teile beschafft, danke Sascha !

Begegnungen: Sascha organisiert die Ersatzteile und bringt sie selbst vorbei. In russischen Werkstätten werden grundsätzlich keine Ersatzteile vorgehalten, am schnellsten geht es, wenn man sie selbst organisiert. Sascha ist Geschäftsführer eines Ladens für Ersatzteile, innerhalb von wenigen Stunden hat er sämtliche Teile beschafft, danke Sascha !

Operateur und Supervisor bei der Arbeit

Operateur und Supervisor bei der Arbeit

Ex- und Implantat, beide aus Japan, begegnen sich kurz und sprechen über ihre Zukunftsperspektiven, sie könnten unterschiedlicher nicht sein.
Der Toyo hat die Op gut überstanden und läuft wieder prächtig.
Gesamtkosten 27588 Rubel, dafür hätte ich im Outlet in Izhevsk 39 Kalaschnikows bekommen (knapp 600 Euro)

Ex- und Implantat, beide aus Japan, begegnen sich kurz und sprechen über ihre Zukunftsperspektiven, sie könnten unterschiedlicher nicht sein.
Der Toyo hat die Op gut überstanden und läuft wieder prächtig.
Gesamtkosten 27588 Rubel, dafür hätte ich im Outlet in Izhevsk 39 Kalaschnikows bekommen (knapp 600 Euro)

© Bernhard B., 2014
Du bist hier : Startseite Asien Russland Jekatarinburg und die Toyo-Klinik
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem HZJ 78 über Sibirien, Mongolei nach Peking, zurück auf der Seidenstraße über Kirgisien, Usbekistan, Turkmenistan, Iran, Armenien, Georgien, Türkei nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: Mai 2014
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: Dezember 2014
Reiseziele: China
Der HZJ 78
Deutschland
Lettland
Russland / Russische Föderation
Kirgisistan
Usbekistan
Turkmenistan
Iran
Armenien
Der Autor
 
Bernhard B. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors