Mit dem Rucksack durch Dubai, Thailand und Australien

Reisezeit: September 2016 - Mai 2017  |  von Clara + Moritz Woelle

Vereinigte Arabische Emirate: Road Trip durch die Emirate

Road Trip durch die Emirate

374 km durch die Emirate!
Wir haben sehr lange überlegt, was wir heute machen können, denn es ist hier heute Feiertag und noch dazu Ferienanfang. Deswegen fiel schonmal alles aus wo viele Menschen sein könnten, denn wir hatten keine Lust uns in die Massen zu stürzen.
Letzendlich entschieden wir uns dann dafür, einen Road Trip quer durch die Emirate nach Dibba an den indischen Ozean zu machen.
Wir fuhren insgesamt durch sechs von sieben Emiraten der VAE und waren fast an der Grenze zum Oman. Von Dubai aus fuhren wir durch Sharjah, Ajman, Umm al Quaim, Ras al Khaimah und Fujairah. Dabei kamen wir durch sehr verschiedene Gegenden, sowohl landschaftlich, als auch infrastrukturmäßig und städtebaulich gesehen.
Neben der Wüste fuhren wir auch durch ein Gebirge, welches sehr karg und steinig war und nicht sehr einladend aussah. Die Wüste war auch nicht überall gleich, der Sand ändert von Zeit zu Zeit seine Farbe und man sieht sandfarbene bis goldene und rötliche Wüste. Immer wieder sahen wir auch Kamele in der Wüste.
Der erste Ort am indischen Ozean war Dibba, direkt an der Grenze zum Oman. Dort hielten wir am Strand und hielten die Füße ins Wasser. Das Wasser hier ist viel schöner als das Wasser in Dubai. Es gibt richtige Wellen und vor allem ist es erfrischend kühl.
Wir gingen dann in Dibba noch einen Kaffee trinken und fuhren weiter an der Küste entlang. Die Orte an der Küste waren nicht alle wirklich sehenswert, aber es war interessant zu sehen, welche Unterschiede zu Dubai hier herrschen. Unter anderem fuhren wir am Industriehafen vorbei, hinter dem überall Öltanks standen und der Ölgeruch bis ins Auto drang.
Nach dieser eher unschönen Stadt, ging es dann wieder durch die Berge und dann durch die Wüste zurück nach Dubai.

In Dibba am indischen Ozean

In Dibba am indischen Ozean

© Clara + Moritz Woelle, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate Road Trip durch die Emirate
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach dem Abitur machen wir beide (Clara und Moritz) eine Backpack-Reise mit Stopps in den Vereinigten Arabischen Emiraten (3 Wochen), Thailand (ca. 2,5 Monate) und Australien (ca. 4 Monate).
Details:
Aufbruch: 15.09.2016
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 11.05.2017
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Australien
Der Autor
 
Clara + Moritz Woelle berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.