Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

INDIEN I: 08.-10.10.08 Jodhpur

JODHPUR wird auch 'DIE BLAUE STADT' genannt...

JODHPUR wird auch 'DIE BLAUE STADT' genannt...

...was wir zu Anfang jedoch davon mitbekommen schaut in etwa so aus!

...was wir zu Anfang jedoch davon mitbekommen schaut in etwa so aus!

Das Hotelzimmer fuer 5,50Euro kann sich dagegen sehen lassen! Laxmi Niwas, eine wirklich gute Adresse in Jodhpur. An der Rezeption haengt sogar ein Foto vom Besitzer mit Bill Murray!

Das Hotelzimmer fuer 5,50Euro kann sich dagegen sehen lassen! Laxmi Niwas, eine wirklich gute Adresse in Jodhpur. An der Rezeption haengt sogar ein Foto vom Besitzer mit Bill Murray!

Clocktower

Clocktower

Der Uhrturm steht inmitten eines Basarviertels. Es ist also einiges los und es macht Spass sich einfach nur in ein Cafe zu setzen und das Drumherum zu beobachten...

Unsere Wasserreserven fuellen wir meist an Staenden wie diesem hier auf. Alkohol gibt es allerdings nur in bestimmten Laeden ausserhalb des Zentrums oder zu europaeischen Preisen im Restaurant!

Unsere Wasserreserven fuellen wir meist an Staenden wie diesem hier auf. Alkohol gibt es allerdings nur in bestimmten Laeden ausserhalb des Zentrums oder zu europaeischen Preisen im Restaurant!

Fuer einen kleinen Snack sind solche Ess-Staende die schnellste und guenstigste Loesung!

Fuer einen kleinen Snack sind solche Ess-Staende die schnellste und guenstigste Loesung!

Fabelhafte Samosas gibts hier!

Fabelhafte Samosas gibts hier!

Und tatsaechlich: Wandert man ein wenig durch die Strassen Jodhpurs, entdeckt man auch die vielen blauen Haeuser. Das indigo-blau soll die Gebaeude vor Termiten oder anderen Insektenplagen schuetzen.

Und tatsaechlich: Wandert man ein wenig durch die Strassen Jodhpurs, entdeckt man auch die vielen blauen Haeuser. Das indigo-blau soll die Gebaeude vor Termiten oder anderen Insektenplagen schuetzen.

Wie in Jaisalmer steht auch hier eine riesige und beruehmte Festung, die Meherangarh Fort, aus der Zeit des Mogulreiches, die recht gut erhalten ist.

Wir geniessen die Audiotour, die wirklich interessant ist und sogar in unserer Sprache zur Verfuegung steht.

Wir geniessen die Audiotour, die wirklich interessant ist und sogar in unserer Sprache zur Verfuegung steht.

Der Palast

Der Palast

Die Sandsteinwaende und Balkone mit den feinen Steinwerkarbeiten sind mal wieder beeindruckend ...

Die Sandsteinwaende und Balkone mit den feinen Steinwerkarbeiten sind mal wieder beeindruckend ...

...und die Innenbereiche sind sehr prunkvoll geschmueckt...

...und die Innenbereiche sind sehr prunkvoll geschmueckt...

Die Maharadschas haben auf Aesthetik sichtlich Wert gelegt. Sogar ihre Waffen wurden mit viel Aufwand hergestellt und verziert!

Die Maharadschas haben auf Aesthetik sichtlich Wert gelegt. Sogar ihre Waffen wurden mit viel Aufwand hergestellt und verziert!

Die Saenften der Hoheiten

Die Saenften der Hoheiten

Die lustigen Streifenhoernchen sind ueberall im Fort zu sehen!

Die lustigen Streifenhoernchen sind ueberall im Fort zu sehen!

Blick von der Festung auf Jodhpur

Blick von der Festung auf Jodhpur

Von all den traditionell gekleideten....

Von all den traditionell gekleideten....

....Menschen in Jodhpur....

....Menschen in Jodhpur....

...gefaellt uns dieser Tuersteher des Umaid Bhawan Palastes (der Residenz des gegenwaertigen Maharadschas) am besten!!!

...gefaellt uns dieser Tuersteher des Umaid Bhawan Palastes (der Residenz des gegenwaertigen Maharadschas) am besten!!!

Du bist hier : Startseite Asien Indien 08.-10.10.08 Jodhpur
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors