Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

NEUSEELAND: 5.12.07 Galway Beach + Fox Gletscher

Am Galway Beach treffen wir zum ersten mal auf Ueberreste aus der Zeit der Goldgraeber. Leider ist es kein Gold sondern nur eine Maschine, die unweit der Kueste vor sich hinrostet. Sie wurde einmal verwendet, um Sand und Gestein zu sieben.

Weitere Ueberreste einer Maschine

Weitere Ueberreste einer Maschine

Waehrend wir die Kueste entlangschlendern und Ausschau halten, ob es hier irgendwo die Pelzrobben zu sehen gibt, von denen wir gelesen haben, fluechtet ploetzlich einer der schwarzen Steine vor uns ins Wasser. Die Kerlchen sind ziemlich gut getarnt!

Voller Enthusiasmus und Freude ueber die neue Tierexpedition schreiten wir voran und stossen auf immer mehr Robben. Keine hektischen Bewegungen, ganz langsam anschleichen....wir kommen ziemlich nah ran an einige von ihnen.

Chillout

Chillout

Der Rueckweg fuehrt durch tropischen Wald, vorbei an verschiedensten Farn- und Moosgewaechsen.

Ein weiteres Ueberbleibsel der Goldgraeber liegt am Weg. Es wurde Gold in den Klippen vermutet, die das Meer vom Wald trennen. Also wurde ein Tunnel gegraben. Gold wurde keins gefunden aber wir haben dafuer eine nette Aussicht aufs Meer.

Nach dieser kleinen Expedition gehts weiter zum Fox-Gletscher. Den betrachten wir aber nur aus der Ferne. Nach kurzem Fussmarsch eroeffnet sich ein guter Blick auf die Gletscherzunge.

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland 5.12.07 Galway Beach + Fox Gletscher
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors