Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

CHINA: 18.-19.08.07 Dali

In unserem Reisefuehrer steht ueber Dali, man koenne eine Flucht in den Westen machen und genau so war der Aufenthalt fuer uns auch. Die Unterkunft war makellos, viele Chinesen sprechen Englisch, das Essen schmeckt ungefaehr wie wir es gewohnt sind.... Wir haben die Zeit hier genutzt, um unseren Rucksack auszumisten und ein Paket zusammenzustellen, dass wir in die Heimat gesendet haben. Postweg ca. 50 Tage mit dem Schiff!!

Unterkunft fuer 5Euro/Nacht

Unterkunft fuer 5Euro/Nacht

Im Sister's Cafe gabs sehr gute Garnelen, faschierte Laibchen, Pizza und Salat....
...passt zwar jetzt hier ned rein aber egal: auf die Frage, wo sich die Toiletten befinden, gab mir eine der chinesischen Sisters die Antwort: "Upstairs, but no bubu!"

Sister's Cafe

Sister's Cafe

Es gab sogar 'Mohr im Hemd' bei den Sisters!

Es gab sogar 'Mohr im Hemd' bei den Sisters!

Haette nicht gedacht meinen Cousin Raul so schnell wieder zu sehen

Haette nicht gedacht meinen Cousin Raul so schnell wieder zu sehen

Wir ham uns auch mal die Zeit genommen unsere Route in die Chinakarte einzuzeichnen

Rechts oben: Beijing - Links unten: Dali

Rechts oben: Beijing - Links unten: Dali

Die 3 Pagoden haben wir nur aus der Ferne betrachtet. Der unverschaemt hohe Eintrittspreis von 121Kwai hat uns schnell umkehren lassen.

Unsere Rucksaecke konnten wir um ~5kg erleichtern und das ueberfluessige Zeug darf nun 50 Tage ueber die Meere tuckern.

Fred und SEIN Paket

Fred und SEIN Paket

Du bist hier : Startseite Asien China 18.-19.08.07 Dali
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors