Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

NEUSEELAND: 6.-7.12.07 Monro Beach bis Wanaka

Die Reise geht weiter in Richtung Sueden und der Grund fuer unseren naechsten Stop sind die seltenen Dickschnabelpinguine, die am Monro Beach zu dieser Zeit brueten sollen.

Es sind auf den ersten Blick keine Pinguine zu sehen. Die farbenpraechtigen, ausgewaschenen Sedimentschichten der Felsformationen am Strand entschaedigen jedoch die fehlenden Pinguine. Wir klettern auf eine Klippe, um in die naechste Bucht sehen zu koennen. Auch dort keine Pinguine. Warten.......

.....nach einer halben Stunde, voellig unerwartet, klettert dieser herrliche Pinguin aus den Felsen....

....schaut sich um, ob die Luft rein ist.....

....schaut sich um, ob die Luft rein ist.....

....wirft einen letzten Blick zurueck zum Nest....

....wirft einen letzten Blick zurueck zum Nest....

....und taucht ab ins Meer

....und taucht ab ins Meer

Wir haben Glueck und duerfen drei Pinguine beobachten wie sie sich auf den Weg zur Nahrungsbeschaffung machen.

Nach Kaffeestaerkung, die mittlerweile jeden Tag stattfindet, blaest uns der Wind nach Wanaka....

A coffee makes you smile!

A coffee makes you smile!

Rotwildzucht laeuft gut bei den Neuseelaendern

Rotwildzucht laeuft gut bei den Neuseelaendern

Wanaka und der gleichnamige Lake laden zum relaxen ein. Kuehles Klima, ein See und strahlender Sonnenschein.....

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland 6.-7.12.07 Monro Beach bis Wanaka
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors