Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

CHINA: 30.06-02.07.07 Pingyao

Auf dem Weg nach Xian (Terrakotta Armee) legten wir einen Zwischenstopp in Pingyao ein. Die gemuetliche Atmosphaere und die autofreie Innenstadt haben uns so gut gefallen, dass wir erst mal ein paar Tage geblieben sind. Haben sehr viel Zeit mit dem Planen unserer definitiven Chinaroute verbracht...wie's ausschaut bleibt wirklich noch Zeit fuer 4Wochen Philippinen und TAUCHEN!!!

Der Innenhof unseres Hostels

Der Innenhof unseres Hostels

....i wue tauchn gehn....

....i wue tauchn gehn....

Haben uns jetzt so was aehnliches wie ein Vokabelbuch zugelegt. In Restaurants mit englisch-chinesichen Speisekarten schreib ich dann, die fuer uns geniessbaren Speisen in englisch ab und schnapp mir dann eine Bedienung, die mit voller Freude das ganze in Chinesischen Schriftzeichen nebendran schreibt.Das "Ohne Woerter"-Woerterbuch (nur mit Bildern)ist uns auch schon zu Gute gekommen und so schlagen wir uns mit einer Reihe von Diccionaries, Vokabelbuechern, Phrasebooks vom Imbiss auf der Strasse bis zum "local restaurant" durch.

Der bunte Vogel hier wollte unbedingt ein Foto mit mir machen

Der bunte Vogel hier wollte unbedingt ein Foto mit mir machen

Du bist hier : Startseite Asien China 30.06-02.07.07 Pingyao
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors