Einmal um die ganze Welt...

Reisezeit: Juni 2007 - Dezember 2008  |  von Viviane und Manfred L.

ECUADOR: 01.08.08 Whalewatching in Puerto Lopez

Zurueck auf dem Festland setzen wir uns gleich in den Bus um in das 5 Busstunden von Guayaquil entfernte Puerto Lopez zu fahren. Warum wir uns diesen Stress noch kurz vor der Heimreise geben? Drei schweizer Maedels haben uns auf Galapagos von einer Whale-Watching Tour erzählt, die sie hier mitgemacht haben. Von Juni bis September halten sich hier in Kustennaehe mehrere Buckelwale auf....

Hoffentlich bekommen wir einen zu sehen!

Hoffentlich bekommen wir einen zu sehen!

Wir fahren nur ca. 20min mit dem Boot aufs offene Meer hinaus und sehen schon aus der Ferne einem Buckelwal bei seinen Sprungkuensten zu.

Bis heute weiss man nicht genau, warum die Wale aus dem Wasser springen und sich dabei sogar manchmal um die eigene Achse drehen

Bis heute weiss man nicht genau, warum die Wale aus dem Wasser springen und sich dabei sogar manchmal um die eigene Achse drehen

Seine Nasenloecher befinden sich am Oberkopf. Hier blaest der Wal gerade Luft aus. Unter dem hohen Druck unter Wasser erwaermt sich die Luft, es bildet sich Kondenswasser, das an der Wasseroberflaeche mit der Luft ausgeblasen wird. Interessant, oder?

Seine Nasenloecher befinden sich am Oberkopf. Hier blaest der Wal gerade Luft aus. Unter dem hohen Druck unter Wasser erwaermt sich die Luft, es bildet sich Kondenswasser, das an der Wasseroberflaeche mit der Luft ausgeblasen wird. Interessant, oder?

Der Name Buckelwal ruehrt von dem Buckel, den der Wal vor dem Abtauchen macht, her. 
Seht Euch mal die Groesse von dem Wal im Vergleich zum Boot an!!

Der Name Buckelwal ruehrt von dem Buckel, den der Wal vor dem Abtauchen macht, her.
Seht Euch mal die Groesse von dem Wal im Vergleich zum Boot an!!

Hier liegt der Wal im Wasser und streckt eine seiner Flossen aus dem Wasser....genauso wie die Seeloewen es gerne machen

Hier liegt der Wal im Wasser und streckt eine seiner Flossen aus dem Wasser....genauso wie die Seeloewen es gerne machen

Eine Mama mit ihrem Kalb

Eine Mama mit ihrem Kalb

Fuer uns hat sich dieser Abstecher gelohnt. Die Tour war die lange Anreise allemal wert (ebenso die leckeren Cocktails am Strand) und ein super Abschluss nach Galapagos.

Die letzten 5 Busstunden in Suedamerika warten auf uns bevor es endlich mal wieder nach Hause geht!

Die letzten 5 Busstunden in Suedamerika warten auf uns bevor es endlich mal wieder nach Hause geht!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador 01.08.08 Whalewatching in Puerto Lopez
Die Reise
 
Worum geht's?:
Reiseroute im Überblick: China-Philippinen-Australien-Neuseeland-Argentinien-Chile-Paraguay-Bolivien-Peru-Ecuador-Deutschland-Indien-Nepal
Details:
Aufbruch: 18.06.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 17.12.2008
Reiseziele: China
Lijiang
Kunming
Hongkong
Philippinen
Australien
Neuseeland
Argentinien
Chile
Brasilien
Paraguay
Paraguay
Bolivien
Peru
Ecuador
Indien
Nepal
Der Autor
 
Viviane und Manfred L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors